Vertical Menu

Wenn sich ein Full House und ein Vierling treffen, dann wird es spannend

In Amerika wird Omaha viel gespielt. Diese Pokervariante steht auch auf dem World Series of Poker (WSOP)-Programm. Omaha ist eine Variante des Texas Hold´em. Der Hauptunterschied zu Hold´em besteht darin, dass bei Omaha der Spieler 4 Handkarten bekommt (im Hold´em nur 2). Der Spieler muss bei Omaha auch eine Kombination aus 5 Karten bilden, wobei er mindestens zwei Handkarten verwenden muss.

In diesem Duell spielte Tom Dwan gegen Ziigmund. Tom hatte K Kreuz, J Pik, J Herz und 8 Kreuz. Ziigmund hatte Q Pik, 10 Herz, 9 Karo und 5 Pik. Der Flop brachte 9 Kreuz, 9 Herz und 4 Herz. Tom hate somit zwei Paare. Ziigmund hatte einen 9-Drilling und somit die besseren Karten. Beide Spieler machten weiter. Der Turn war 10 Pik. Tom wettete, Ziigmund glich den Einsatz aus. Die River-Karte war 9 Pik. Tom hatte ein Full House! Was er nicht wusste – Ziigmund hatte einen Vierling (Quad)! Tom dachte wie immer, er wäre der King. Tom checkte und erwartete nicht, dass Ziigmund wettet. Aber Ziigmund wettete. So fragte Tom Ziigmund „Hast du einen Vierling?“ Ziigmund sagte nichts. Wie gut Tow doch ist. Er hat es genau erraten und foldete. Ziigmund freute sich über seinen Sieg.

Online kann man Poker gratis spielen, bei den Live-Turnieren ist dies nicht möglich. Viele Glücksspielbetreiber bieten den sogenannen Spaßmodus an, wo man kostenlos viele Strategien ausprobieren kann.

Hohensyburg Casino – modern und extravagant

Viele Menschen besuchen das Hohensyburg Casino, weil sie hoffen, dass sie hier viel Spaß erleben und reich werden.  Hohensyburg befindet sich in der Nähe von Dortmund, im Nordrhein-Westfalen.

Das Casino ist stolz darauf, dass jedes Jahr mehr als eine Million Menschen nach Hohensyburg kommen um die 40 Spieltische zu genießen. Zur Auswahl gibt es Roulette, Black Jack, Poker und Baccarat. Die Tischspiele sind für die Klassiker. Wer Spielautomaten mag, der kann hier über 320 moderne Automaten finden. Das Hohensyburg Casino ist aber nicht durch die große Auswahl an Glücksspiele sondern auch durch tolle Unterhaltung bekannt.

Show im Rat Pack (Frank Sinatra) Stil, Konzerte der deutschen Tenors, Musicals im ABBA-Stil und andere Veranstaltungen sind nur einige Leckerbissen des erlebnisreichen Casinoprogrammes.

Das Casino befindet sich in der Nähe der Bergruine in einem Erholungsgebiet. Man kann hier wandern gehen und frische Luft genießen. Der Casino-Liebhaber kann beides haben – das Adrenalin beim Spielen und die Erholung beim Wandern. Zu erwähnen sind auch Sunset Bistro und das Palm Garden Restaurant sind berühmt, wobei das Restaurant sogar mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet wurde. Wer keine Möglichkeit hat, nach Deutschland zu reisen, der kann ein Online Casino besuchen.

Donk Bet und C Bet – Pokerausdrücke einfach und schnell erklärt

Donk Bet – hier geht es darum, dass man wettet und ein solcher Schritt unüberlegt ist. Wenn jemand Initiative ergreift und wettet, ohne in der vorigen Runde gewettet oder erhöht zu haben – dies ist ungewöhnlich und eher dumm (deswegen wird es auch „die Wette des Esels“ genannt, denn „donkey“  ist ein Esel im Englischen). Wenn jemand passiv in der vorigen Runde handelt (also die Wette eines anderen Spielers nur
ausgleicht „calling a bet“), der sollte in der folgenden Runde die Möglichkeit  zum Setzen einem anderen Spieler geben (check). Es sind oft schlechte Spieler oder Anfänger, welche unüberlegt handeln – denn sie machen Schritte, ohne zu wissen warum.

C Bet – wenn jemand im Poker der Aggressor vor dem Flop ist (d.h. wer wettet), der wettet in der folgenden Runde. Der Buchstabe „C“ steht hier für „continuation“, was soviel wie „eine Fortsetzung/ Fortfühung“ bedeutet. Also eine Fortsetzungs-Wette, ist das wiederholte Wetten auf eine bestimmte Hand. Es gibt mehrere Gründe, warum die Spieler auf eine Hand wetten, nachdem sie bereits in der vorigen Runde auf die Hand gewettet haben. Einer der Gründe: Schieben (check) nachdem der Spieler in der letzten Runde gewettet hat (bet) ist ein Zeichen der Schwäche und ein Indikator dafür, dass der Spieler nicht bringen (call) kann. Ein weiterer Grund, der für die C Bet spricht: im Laufe des Spiels wird das Feld der Gegner immer dünner und der Pot wächst. Der Spieler bekommt dann Lust auf einen Semi-Bluff in der Hoffnung, dass er eine günstige Karte bekommt. Auch wenn er den Draw (den Zug) verpasst, dennoch hat er die Tendenz weiter zu wetten, wo er schon mal damit angefangen hat.

Poker und Mathematik – die Pokermathematik

Wenn wir an Poker denken, dann spüren wir das Adrenalin. Pokern macht Spaß. Die Mathematik ist etwas, was wir normalerweise nicht mit Spaß verbinden. Und dennoch, Poker und Mathematik gehören zusammen. Sie gehören zusammen, denn wenn ein Spieler regelmäßig spielt und mit dem Poker Gewinne erzielen will – dann sollte er sich lieber Notizen über seine Spielweise, seine Einsätze, seine Verluste machen. Man kann nur dann besser werden, wenn man sich mit sich selber auseinandersetzt.

Wie berechnet man also, ob man eher Gewinne oder Verluste macht? Eine Methode wäre einfach die Gewinn- und Verlustbeträge durch die Spielzeit (in Stunden) teilen. Dieser Wert heißt Durchschnittswert von Gewinn und Verlust je Spielstunde. Ein Spieler, welcher mehrere Pokervarianten spielt, sollte diesen Mittelwert für die einzelnen Varianten getrennt berechnen.

Die Frage, die wir uns stellen müssen lautet wie folgt: repräsentiert so ein Mittelwert die Wahrheit? Nicht alle Spieler sind mit dem Mittelwert zufrieden, denn er zeigt nicht die Schwankungen der Einzelwerte. Jemand kann hohe Beträge gewinnen und verlieren – und am Ende gleichen Mittelwert wie ein anderer Spieler erreichen, der eher weniger risikofreudig spielt.

Einerseits gibt es Spieler, welche ihr Kapital mehr riskieren (das sind die risikofreudigen und aggressiven Spieler) und andererseit gibt es Spieler, welche durch ihre konservative Spielweise weniger riskieren. Wenn also zwei Spieler gleiche Gewinnrate erzielen ist derjenige Spieler besser dran, der sein Kapital weniger riskiert.

Poker online spielen macht Spaß und man schafft sich auch Notizen zu machen!

WILLKOMMEN AUF SALLE POKER EN LIGNE – POKER UND POKERSEITEN IM NETZ

Salle Poker en ligne ist eine Seite, die sich mit Online Poker beschäftigt. Als Neuling kann die Welt des Online Pokers oft viele Fragen aufwerfen.  Wenn Sie gerne Poker spielen, können wir Ihnen Online Poker nut empfehlen, da es äußerst praktisch ist, dass Sie zum Pokerspielen nicht das Haus verlassen müssen. Beim Online Poker empfehlen wir Ihnen, zuerst mit kleineren Einsätzen zu spielen und sich so nach und nach einen Bankroll aufzubauen.  So werden Sie nicht gleich Ihr gesamtes Geld beim Pokern verspielen.

Salle Poker en ligne ist dafür da, Ihnen eine Hilfestellung beim Online Poker zu geben. Wenn Sie sich noch nicht mit dem Spiel auskennen, ist es nämlich hilfreich, so viel wie möglich über das Spiel im Internet zu lesen.

Desweiteren finden Sie hier heraus, wo Sie einen guten Poker Bonus auf einer Pokerseite finden und an welche Bedingngen diese Poker Boni gebunden sind. Es ist nämlich wichtig, dass Sie sich das Kleingedruckte bei Poker Boni genauer ansehen um zu entscheiden, auf welcher Pokerseite Sie Ihr Geld zum spielen lassen wollen.